Unsere Traumreise hat begonnen !

December 9, 2019

Teil 1 /  2019 

 

Als Erstes  möchte ich mich ,bei Sabine herzlich bedanken ! Herzlichen Dank, für diese wunderschönen Tage  und für die  Besuche bei unseren Welpen  von Arkadija und Ben .

 

Wir haben uns vorgenommen die Nachzucht unseres  C und D Wurfes von Chornaya Ten zu besuchen . Ich freue mich so darauf , die C´s und D´s wieder zusehen , Denn nun sind die C - Welpen  schon 2,5 Jahre alt und fast erwachsen . Die D - Welpen sind nun 1,5 Jahre alt  und schon richtige Junghunde . Wir haben mit unserer Reise erst mitten in der Ferienzeit begonnen , weil die Außentemperaturen vorher zu heiß  war . Da alle 21 Süßen in ganz Deutschland verteilt wohnen  , hieß dies für uns , wo fahren wir zuerst hin . Natürlich wollten wir keinen vernachlässigen , aber alle Termine müssen passen, für die Besitzer und für uns . 

Zu einigen können wir einen Tagesausflug machen , bei Anderen müssen wir eine Übernachtung einplanen . Es ist so wunderschön zu sehen , wie sich die Welpen eingelebt und wie toll sie sich  entwickelt haben !

 

( Mighty , Ben , Dalijah ,  Barinja und Arkadija )

 

Danosch Chornaya Ten 

 

Unsere erste Station führte uns in die Niederlande zu Danosch , der nun Ares gerufen wird . Es war ein wundervoller Tag mit Ares , trotz das wir bei beiden Spaziergängen vom Regen nass geworden sind . Ares ist ein fröhlicher und aufgeweckter,  liebevoller Jungrüde .  Ares wird von seinen Besitzern , besonders von den zwei süßen Mädels liebevoll umsorgt . Es war so schön zusehen , wie die beiden Mädchen ihre Aufgabe mit Ares meistern .

Bei leckerem Kuchen wurde viel erzählt und gelacht . 

 

 Lieben  Dank für den wunderschönen Nachmittag ! 

 

 

Cedar- Cemal Chornaya Ten 

 

Einen sehr schönen Nachmittag verlebten wir in Remscheid bei Cedar - Cemal ( Clemens ) Chornaya Ten . Nach einem wunderschönen Spaziergang in der Hügellandschaft von Remscheid  , haben wir Clemens seinen Erfrischungspool bewundert . Er fühlt sich pudelwohl und liebt seine Besitzer und sie ihn . Er ist ein so liebevoller Rüde und schon fast erwachsen . Er sitzt genauso wie Papa Ben , und erinnert mich , an Ben seine Jugendzeit . 

 Beim Kaffee trinken und leckerem Kuchen wurde ausgiebig erzählt und gelacht . 

 

 

 Lieben Dank für den wunderschönen Nachmittag !

 

 

Für unsere 3. / 4. und 5. Station benötigten wir ein ganzes Wochenende ! Dieses Wochenende  war aber so  wunderschön und wir hatten jeden Menge Spaß ! 

 

 

Dimar Chornaya Ten 

 

Die Reise führte uns nach Osnabrück . Dimar lebt noch mit Hündinnen ( anderer Rasse ) und Katzen zusammen, in einer Großfamilie . Er wird von Allen sehr bemuttert und geliebt . Dimar trägt eine pflegeleichte Frisur . So kommt sein gut gebauter Körper noch besser  zur Geltung !  Er ist ein temperamentvollerl und liebevoller Rüde . Der im Koiteich nicht versucht zu schwimmen !!

Auch wir wurden verwöhnt , mit selbst gebackenem Kuchen . Dabei wurde viel erzählt und wir hatten viel Spaß .

 

 

 Lieben Dank für die wundervollen Stunden bei Euch ! 

 

 

Nach wundervollen Stunden ging unsere Reise weiter nach Peine ! Wo wir natürlich erst gegen Abend eintrafen . 

 

 

Czar - Cirsan Chornaya Ten 

 

Cirsan erwartete uns bereits und nach einem schönen Spaziergang wurde wir mit einem liebevollem zubereiteten  Abendessen verwöhnt . Es wurde viel erzählt und gelacht . Der Abend ging viel zu schnell  vorüber . Auch die Seele und der Körper  wurden  verwöhnt . Nach einer erholsamen Nacht wurden die drei Damen und Cirsan gekämmt .

Cirsan war der Hahn in Korb , ist doch klar . Er ist für sein Alter ein großer stattlicher und  wunderschöner  Bub . Der Kopf erinnert mich an Ben und der Körper an Mighty . 

 

 

 Lieben Dank für die Übernachtung und die wunderschönen Stunden bei euch ! 

 

 

Wir trafen uns in der Mittagszeit mit Darius zu einem Spaziergang mit 5 Schwarzen ! Leider machte uns das Wetter einen Strich durch  die Rechnung !

Regen , Regen ...!!! Aber wir hatten die richtige Kleidung . 

 

 

 

Darius Chornaya Ten 

 

Wir fuhren nach dem Spaziergang zu Darius . Er ist das Ebenbild von Ben . Dort wurden alle vier Schwarzen erstmal zum  trocken , mit Bademäntel versorgt .So haben wir den Kaffee und den leckeren Küchen genossen und viel erzählt und gelacht . Anschließend ging es in den Garten , wo Darius ganz toll mit den Mädels spielen konnten . Er hat sie  super süß  dazu aufgefordert .

Er ist ein wunderschöner , liebevoller Rüde und altersentsprechend noch sehr verspielt .

Es waren wunderschöne Stunden , die viel zu schnell vergingen . Denn nun mussten wir unsere Heimreise antreten .  

 

 Lieben Dank für die wunderschönen Stunden bei euch !

 

Unsere Heimreise zog sich etwas , wegen viel Verkehr, in die Länge ! Wir erreichten um Mitternacht unser Heim . Haben aber auf der Rückreise viel gelacht und auch Quatsch gemacht .

 

Einen Tagesausflug machten wir nach Zons und dort warteten gleich zwei Schwarze auf uns . Ein Rüde aus dem B - Wurf von Chornaya Ten und Chiwa Chornaya Ten . Es war ein wunderschöner heißer Tag auf einem Campingplatz am Rhein . 

 

Urlaub für einen Tag !  Wir haben uns sehr gefreut , zwei Russen auf ein Mal zusehen und zu plaudern . Alle fünf Russen so  harmonisch zu erleben ist einfach so  toll !!! 

 

 

Cathlin- Chiwa Chornya Ten 

 

Nach einem Spaziergang über den wunderschönen Platz , führte uns Nele in ihr Reich . Dort wurde ,wie immer , viel erzählt und gelacht . Nach Kaffee und Kuchen wurde auch noch gegrillt ! Es war so lecker ! Nach unserer Traumreise haben wir bestimmt noch mehr Hüftgold .

Chiwa  ist ein super Mädel , mit wunderschöner Figur und so liebevoll .Sie sieht in einigen Situationen ,  Ben sehr ähnlich .  Ein tolles Mädel ..., und wunderschön . Sie ging so  liebevoll und einfühlsam mit Oma , Mama und Tante um !

 

 

Vielen Dank für die wundervollen Stunden bei euch !

 

 

Cheslav - Arkadij Chornaya Ten 

 

Wir trafen uns an einem Vormittag mit zwei Russenrüden  und einem Wasserhund ! Bjelgo Chornaya Ten und Cheslav  -  Arkadij Chornaya Ten und ihre Besitzer ,sowie einem Wasserhund namens Lana . Wir machten  einen wunderschönen Spaziergang . Dabei trafen wir auf wilde Tiere auf einer Weide , es waren Kühe .

Cheslav ist ein liebevoller , neugieriger und temperamentvoller Jungrüde . Dann gingen wir einkaufen im Fressnapf und zum Wiegen . Alle sechs Hunde machten dies mit großer Freude .

Danach hatten wir uns eine Kaffeepause verdient  und viel erzählt und gelacht . Die Zeit verfliegt immer viel zu  schnell  .

 

 

 Vielen Dank für die schönen Stunden mit Euch ! 

 

 

Dimitri Chornaya Ten 

 

Der nächste Tagesausflug ging zu Dimitri Chornaya Ten nach Sprockhövel . Dimitri wird nun Nero gerufen . (Wie mein erster Russe !)Ein toller Rüde mit Sommerfrisur , da er zeitweise in Spanien lebt . Er vergnügt sich mit einer gleichaltrigen Dogge . Er ist für sein Alter  sehr , sehr guten entwickelt und sehr liebevoll .  Wir haben einige Zeit mit ihm auf der eigenen Hundewiese verbracht und mit ihm ausgiebig gespielt !

Beim  anschließenden Kaffeeklatsch wurde ausgiebig gefachsimpelt . Da seine Besitzerin Doggen gezüchtet hat ! Man lernt ja immer noch was dazu .  Es war ein toller Nachmittag und es hat  uns sehr viel Spaß gemacht .